Reis-Reste-Kuchen

image_pdfimage_print

Von (Natur-) Reis koche ich gerne eine größere Menge, damit auch für den  nächsten Tag was übrig bleibt. Dieser Reis-Rest kommt dann in eine Wokpfanne oder Suppe oder  wird ein superleckeres Dessert:

ca 0,3 l Pflanzenmilch, 

1 Hand voll Datteln (entsteint) – alternativ Zucker nach Belieben und

1 Packung Puddingpulver Vanille im Hochleistungsmixer mixen, dann zu

1 Glas gekochter Reis  (1 Liter) in eine Schüssel geben und verrühren.

EVENTUELL mit

Nüssen

Zimt

Kardamom

Rosinen

frischem geschnittenen Obst oder

Kompott-Früchten verfeinern,

1 Packung Backpulver hinzufügen, verrühren und in eine ausgefettete Backform geben, bei ca 190 Grad für 30 Minuten backen und dann genießen. Das Gericht gibt auch ein hervorragendes Frühstück ab!

Share this:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.