Kürbis-Süßkartoffel-Suppe

image_pdfimage_print

Es wird kälter. Und mit dem Sinken der Temperatur steigt mein Bedürfnis nach SUPPE – heiß und nahrhaft. Diesmal war der Kürbis nicht genug! Ich wollte auch noch Süßkartoffel und Orange dabei haben.

1 Zwiebel, schälen, schnippeln und in Öl anrösten, dann

1 Kürbis (Hokaido, weil er so praktisch und geschmackvoll ist) gewürfelt (2×2 cm) und

1 Süßkartoffel geschält und in Würfel geschnitten hinzufügen und mit Wasser aufgießen. Die Menge des Wassers richtet sich nach der gewünschten suppenkosistenz. Dann noch

1 Apfel – wenn möglich sauer- vierteln und in den Topf geben und alles köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Vor dem Pürieren noch eine geschälte

Orange dazugeben und alles fein mixen. Mit

Salz und Pfeffer abschmecken und dann aufessen.

Share this:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.