HAPPY NEW YEAR!

image_pdfimage_print

DIE JÄNNER-CHALLANGE-2019

Ein neues Jahr mit 365 Tagen und ungefähr 1000 Mahlzeiten wartet auf dich! Lass dich inspirieren, ermutigen, mitreißen oder einfach nur neugierig darauf machen, was die pflanzliche Küche zu bieten hat.

JEDER TAG EIN BLOGPOST

Frühstücksideen und andere neue Rezepte warten auf dich. Außerdem werden wir unsere Top-Lieblingsbücher 2018 vorstellen.

Aber zur Feier des Jahresbeginns erste einmal etwas Süßes:

Neujahrs-Schweinderl:

500g Mehl

3-4 Esslöffel Rohrzucker +

1 Pkg Trocken-Germ miteinander verrühren,

30 g Öl (Raps),

200 ml Sojamilch und

120 ml lauwarmes Wasser dazugeben,

verrühren und für 1-2 Stunden auf einen warmen Platz stellen, damit der Teig „gehen“ kann. Dann noch einmal ordentlich durchkneten, auf einer mit Mehl bestäubten Fläche ausrollen (Nudelholz oder gerade Flasche) und mit einem großen Glas Kreise (Kopf) ausstechen, mit einem kleinen  die Rüssel. Aus den Teig-Resten werden die Ohren gebastelt. Den Rüssel und die Ohren mit Wasser bepinseln und auf den Kopf kleben, Rosinen oder Nüsse für Augen und Nasenlöcher und ab in den Ofen damit. Bei ca 180 Grad 15 Minuten backen.

Share this:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.