Nudelpfanne

image_pdfimage_print

Diese Nudelpfanne ist ein perfektes Reste-Gericht. Ich hatte vom Vortag noch Pasta und Linsen übrig und so habe ich Ratz Fatz ein schnelles Wokgericht gezaubert:

 

1 -2 Karotten waschen, in Scheiben oder Stifte schneiden und in wenig Öl im Wok anbraten und dünsten, bis die Karotten bissfest sind

1 Zwiebel schälen, schneiden und hinzufügen, ebenso

gekochte Nudeln (-Reste)

Linsen (-Reste oder Bohnen oder Kichererbsen) dazugeben, umrühren und

1 Hand voll Cashew-Nüsse und ein paar

getrocknete, eingelegte Tomaten schneiden und in den Wok geben.

 

Mit etwas Wasser aufgießen und eventuell mit salzarmer Sojasoße, Curry und Gelbwurz würzen.

Share this:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.